Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Neckargem?nd / Rhein-Neckar-Kreis: Brand in Mehrfamilienhaus - Verdacht auf Rauchgasvergiftung bei 20-j?hriger Bewohnerin - Pressemeldung Nr.

26.03.2021 - 16:07:34

Polizeipr?sidium Mannheim / Neckargem?nd/Rhein-Neckar-Kreis: ...

Neckargem?nd/Rhein-Neckar-Kreis - Am Freitag gegen 12.50 Uhr wurde ein Brand in einem mehrgeschossigen Mehrfamilienhaus in der Odenwaldstra?e im Ortsteil Kleingem?nd gemeldet. Nach bisherigen Erkenntnissen ist eine Wohnung im 2. Obergeschoss v?llig ausgebrannt. Inwiefern die dar?ber bzw. darunterliegenden Wohnungen in Mitleidenschaft gezogen wurden, ist derzeit noch nicht bekannt. Nach Angaben einer 20-j?hrigen Bewohnerin soll der Brand auf dem Balkon ausgebrochen sein. Die 20-j?hrige Frau wurde wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst behandelt, weitere Personen wurden nicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr hatte den Brand schnell gel?scht, die H?he des entstandenen Sachschadens ist derzeit unbekannt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, die weiteren Brandermittlungen ?bernimmt die Kriminalpolizei aus Heidelberg.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4874819 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de