Polizei, Kriminalität

Nackter Mann in Herrenberg aufgefallen

27.10.2017 - 16:31:48

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Nackter Mann in Herrenberg ...

Ludwigsburg - Herrenberg: Nackter Mann unterwegs

Ein völlig unbekleideter Mann war am Mittwochabend im Bereich der Reithalle und am Alten Friedhof unterwegs. Er fiel kurz nach 19:00 Uhr zuerst zwei 15 Jahre alten Mädchen in der Umgebung der Reithalle auf. Sie verständigten die Polizei, die sofort nach dem Fremden fahndete. Gegen 20:30 Uhr bemerkte auch eine 16-Jährige beim Alten Friedhof einen nackten Mann und eine 31-Jährige wurde dort kurz darauf vermutlich von derselben Person nach dem Weg zum Bahnhof angesprochen. Die Polizei konnte keinen Verdächtigen mehr feststellen. Es soll sich in beiden Fällen um einen Mann mittleren Alters, mit kurzen hellen Haaren gehandelt haben. In diesem Zusammenhang fiel in Tatortnähe außerdem eine männliche Person auf, die mit hellgrauem Sweatshirt und dunkler Hose bekleidet war. Ob der Mann im Kontext zu den Vorfällen steht, muss noch ermittelt werden. Zeugen, die Hinweise zum Täter und/oder der weiteren Person geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 07031/13-00 mit der Kriminalpolizeidirektion in Böblingen in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!