Polizei, Kriminalität

Nachtragsmeldung Zur Unfallflucht in Fischeln (Meldung Nr.

06.09.2019 - 19:36:28

Polizeipräsidium Krefeld / Nachtragsmeldung Zur Unfallflucht in ...

Krefeld - Nach der Presseveröffentlichung zur Unfallflucht vom 3.September 2019 in Fischeln hat sich die gesuchte Autofahrerin heute bei der Polizei gemeldet. Die Fahndung wird damit aufgehoben. (699)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de