Polizei, Kriminalität

Nachtragsmeldung: Eierwerfer konnten ermittelt werden

27.10.2017 - 13:56:54

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Nachtragsmeldung: ...

Einbeck - Einbeck -vo. OT Kreiensen und Greene. Die Verursacher zu den am 24. Oktober 2017 gemeldeten Eierwürfe sind ermittelt worden. POK Wiegräfe von der Polizeistation Kreiensen gelang es im Rahmen von Ermittlungen die Namen der beiden Verursacher zu erfahren. Es handelt sich dabei um zwei Kinder aus dem Bereich Kreiensen. Herausgekommen ist dabei auch, dass insgesamt zwei Schulen und ein Haus beworfen wurden. Die beiden Verursacher haben sich bei den Betroffenen entschuldigt und auch bereits die Verschmutzungen beseitigt.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!