Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Nachtrag zur lfd. Nr. 1485 - Radfahrer gestorben

09.01.2020 - 13:01:38

Polizei Dortmund / Nachtrag zur lfd. Nr. 1485 - Radfahrer gestorben

Dortmund - Lfd. Nr.: 0025

Wie im letzten Monat mit der lfd. Nr. 1485 gemeldet, hat sich am 17. Dezember auf der Viktoriastraße in Lünen ein Verkehrsunfall ereignet. Zwei Radfahrer stießen zusammen und stürzten zu Boden.

Ein 85-jähriger Lüner kam anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Einige Tage später starb der Mann. Die Ermittlungen dauern in diesem Fall weiter an.

Siehe dazu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4472528

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Sven Schönberg Telefon: 0231-132 1024 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4487396 Polizei Dortmund

@ presseportal.de