Polizei, Kriminalität

Nachtrag zum Pressebericht Nr. 99 vom 09.04.2017

10.04.2017 - 00:31:18

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Nachtrag zum Pressebericht Nr. ...

Kreis Heinsberg - Wegberg - Tetelrath, Verkehrsunfall mit schwer verletzten Personen

Am Sonntag, 09.04.2017, gegen 18:04 Uhr befuhr ein 27jähriger Wegberger zusammen mit seiner 33jährigen Beifahrerin mit einem Motorrad die L 126 aus Richtung Merbeck kommend in Richtung Tetelrath. In einer Linkskurve (100 m vor Tetelrath) kam der Fahrer mit seinem Krad nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Krad überschlug sich, wurde auf die Fahrbahn zurück geschleudert und blieb dort liegen. Fahrer und Beifahrerin blieben am Straßenrand liegen und erlitten schwere Verletzungen. Der 27jährige Fahrer wurde wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Aachen verbracht, während die 33jährige Beifahrerin in die Uni-Klinik Düsseldorf geflogen wurde. Das nicht zugelassene Motorrad wurde sichergestellt. Die L 126 blieb während der Unfallaufnahme bis 19:30 Uhr gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!