Polizei, Kriminalität

Nachtrag zum Pressebericht Nr. 147 vom 27.05.2017

27.05.2017 - 17:41:17

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Nachtrag zum Pressebericht Nr. ...

Kreis Heinsberg - Selfkant-Isenbruch, Fahrradfahrer verstirbt nach Zusammenstoß mit Pkw

Am Samstag, 27.05.2017, gegen 11:35 Uhr, befuhr ein 85jähriger Niederländer mit seinem Fahrrad die Engelbertstraße aus Richtung Isenbruch kommend in Richtung K001. An der Kreuzung fuhr er, ohne zu halten, in den Kreuzungsbereich der Vorfahrtstraße ein und wurde dort von dem Pkw einer 51jährigen Selfkänterin erfasst, die aus Richtung Tüddern kommend in Richtung Bundesgrenze unterwegs war. Der Fahrradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Kreisstraße 001 blieb während der Unfallaufnahme bis 14:45 Uhr gesperrt. Die Verkehrsmaßnahmen wurden mit Unterstützung der niederländischen Polizei durchgeführt.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!