Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Nachtrag zu "Versuchter Raub?berfall auf Tankstelle in Anhausen" Hier: ?ffentlichkeitsfahndung.

17.05.2021 - 15:58:04

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Nachtrag zu Versuchter ...

Neuwied - Am 27.03.2021, um 21:02 Uhr, kam es zu einem versuchten Raub?berfall durch einen bewaffneten T?ter auf eine Tankstelle in der Neuwieder Stra?e in Anhausen. Kurz nach Ladenschluss betrat der T?ter den Verkaufsraum der Tankstelle und bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe. Der Raubversuch scheiterte, als es dem Tankstellenmitarbeiter gelang den Verkaufsraum zu verlassen. Der T?ter fl?chtete anschlie?end ohne Beute fu?l?ufig in Richtung Neuwieder Stra?e/ Ortsmitte. Der T?ter wird wie folgt beschrieben: ca. 170 - 180 cm gro?, schlanke Statur, schwarze Wollm?tze, wei?er Mund-/Nasenschutz, dunkle Kleidung, Sonnenbrille.

Bilder des T?ters sowie ein Video sind ?ber folgenden Link abrufbar: https://s.rlp.de/M8-xk

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4916952 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de