Polizei, Kriminalität

Nachtrag Öffentlichkeitsfahndung

04.12.2018 - 18:31:29

Kreispolizeibehörde Viersen / Nachtrag Öffentlichkeitsfahndung

Tönisvorst - Aufgrund eines systembedingten Zeilenumbruchs ist der Link zerstückelt worden. Gier geht es zum Foto: https://poliz ei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/toenisvorst-exhibitionis mus

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de