Polizei, Kriminalität

Nachtrag: Mann versinkt mit Auto im Mondorfer Hafen

14.05.2019 - 17:26:42

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Nachtrag: Mann versinkt ...

Niederkassel - Die Identität des Mannes der gestern Nachmittag (13.05.2019) mit seinem BMW im Mondorfer Hafen gesunken war und anschließend im Krankenhaus verstarb ist geklärt. Es handelt sich um einen 83-jährigen Troisdorfer. In seiner Wohnung konnten die Ermittler einen Abschiedsbrief finden, in dem der 83-Jährige seinen Freitod angekündigt hat. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Wenn Ihre Gedanken kreisen und Sie daran denken, sich das Leben zu nehmen, versuchen Sie, mit anderen Menschen darüber zu sprechen. Die Telefonseelsorge ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222. (Bi)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de