Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Nachtrag der Pressemeldung der PD LM-WEL

17.09.2020 - 02:32:16

PD Limburg-Weilburg - Polizeipr?sidium Westhessen / Nachtrag der ...

Limburg - Verkehrsunfall mit Personenschaden durch Vorfahrtsmissachtung

Am Mittwoch, den 16.09.2020 um 17:20 Uhr befuhr ein 48-j?hriger PKW-Fahrer aus G?ckingen die B54 aus Richtung Limburg kommend in Fahrtrichtung Rennerod, um an der Abfahrt Hadamar-Oberweyer abzufahren und auf die K459 aufzufahren. Eine 38-j?hrige PKW-Fahrerin aus Hadamar befuhr die K459 aus Fahrtrichtung Hadamar-Niederweyer kommend in Fahrtrichtung Hadmar-Oberweyer. Der 48-j?hrige PKW-Fahrer ?bersah wegen der tiefstehenden Sonne die an dieser Kreuzung vorfahrtsberechtigte PKW-Fahrerin. Es kam zum Zusammensto? der beiden Fahrzeuge. Zwei Insassen im Fahrzeug der PKW-Fahrerin wurden verletzt. Eines dieser Insassen war ein 3-j?hriges Kind. Zur Abkl?rung der Verletzung sollte das Kind in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Da eine Kinderklinik in Unfalln?he nicht zeitnah anzufahren war, wurde das Kind mit einem Rettungshubschrauber in die n?chstgelegene geflogen. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000,- EUR.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (06431) 9140-0 E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50153/4708804 PD Limburg-Weilburg - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de