Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

NACHMELDUNG

14.01.2021 - 16:57:33

Polizeipr?sidium S?dosthessen - Offenbach / NACHMELDUNG

Offenbach - Bereich Main-Kinzig

Verd?chtiger Karton im Parkhaus "City-Center" - Hanau

(mm) Nachdem ein B?rger die Polizei am Donnerstag, gegen 6.45 Uhr, informierte, dass auf einem Stellplatz im Parkhaus "City-Center" ein Karton mit einem radioaktiven Aufkleber stehen w?rde, r?ckten Polizei und Feuerwehr sofort aus. Die Zufahrt sowie das Parkhaus wurden daraufhin gesperrt. Messungen der Feuerwehr konnten keine erh?hten Strahlenwerte feststellen. Sowohl die Abteilung Arbeitsschutz und Umwelt Frankfurt als auch Verantwortliche des Regierungspr?sidiums Darmstadt best?tigten die Messungen. Nach derzeitigen Erkenntnissen ging zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr von dem aufgefundenen Gegenstand aus. Ein in dem Karton befindlicher etwa 30 Zentimeter gro?er Beh?lter, der mit Fl?ssigkeit gef?llt war, ist gesichert und fachgerecht von der Feuerwehr abtransportiert worden. Der Inhalt wird nun analysiert. Gegen 8.30 Uhr wurden die Absperrma?nahmen aufgehoben.

Offenbach, 14.01.2021, Pressestelle, Michael Malkmus

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dosthessen Geleitsstra?e 124, 63067 Offenbach Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210 Fax: 069 / 8098 - 1207 Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868 Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834 Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743 Felix Geis (fg) - 1211 oder 0162 / 201 3806 Alexander Schl?ter (as) - 1218 oder 0162 / 201 3290 E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43561/4812449 Polizeipr?sidium S?dosthessen - Offenbach

@ presseportal.de