Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Nachbarschaftsstreit eskaliert

10.08.2019 - 10:26:30

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Nachbarschaftsstreit eskaliert

Ludwigshafen-Süd - In der Nacht von Freitag, 09.08.2019 auf Samstag, 10.08.2019 kam es gegen 23:00 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Mundenheimer Straße in Ludwigshafen zunächst aufgrund einer Ruhestörung zu einem Streitgespräch zwischen einem 30-Jährigem und seinem 26-jährigem Nachbarn. Der Streit im Treppenhaus gipfelte in einer wechselseitigen Körperverletzung. Beide Kontrahenten zogen sich oberflächliche Gesichtsverletzungen zu. Der 26-Jährige ging daraufhin in seine Wohnung zurück, holte ein Küchenmesser und drohte seinem Nachbar, welcher sich zwischenzeitlich in eine Wohnung geflüchtet hatte, damit ihn umzubringen. Der 26-Jährige wurde vor Ort festgenommen und bis zum Folgetag in Polizeigewahrsam genommen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de