Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Nach Vorfahrtverletzung ins Krankenhaus

24.11.2019 - 10:26:28

Polizei Düren / Nach Vorfahrtverletzung ins Krankenhaus

Düren - Am Freitagabend wurde eine junge Frau schwer verletzt, als sie von der Euskirchener Straße nach links in die Zülpicher Straße einbiegen wollte. Die 26-jährige Fahrerin aus Ungarn befuhr um 21:00 Uhr die Euskirchener Straße aus Richtung Stockheim kommend. Als sie nach links in die Zülpicher Straße abbiegen wollte, stieß sie mit dem entgegen kommenden Pkw eines 35-Jährigen aus Düren zusammen, der in Richtung Stockheim fuhr. Der Zusammenstoß war so heftig, dass in beiden Fahrzeugen die Airbags auslösten. Die Unfallverursacherin musste anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. An den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 18.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/4448525 Polizei Düren

@ presseportal.de