Polizei, Kriminalität

Nach Unfallflucht eine Kneipe aufgesucht

18.12.2017 - 15:46:41

Polizeidirektion Landau / Nach Unfallflucht eine Kneipe aufgesucht

Landau - 15. Dezember 2017, 10.30 Uhr Am Freitagmorgen ereignete sich auf der Landstraße zwischen Landau und Ilbesheim ein Auffahrunfall, als der Fahrer eines Mercedes Coupé an der Einmündung nach Wollmesheim grundlos abbremste und dadurch zwei hinter ihm fahrende Autofahrer auffuhren. Die betreffenden Pkws, ein Passat und ein VW Golf wurden im Front- bzw. Heckbereich stark beschädigt. Der Schaden wird auf rund 6000 Euro geschätzt. Obwohl auch das Verursacherfahrzeug im Heckbereich getroffen wurde, blieb dessen Fahrer für rund eine Minute im Fahrzeug sitzen, um danach ohne sich um den Schaden zu kümmern weiter zu fahren. Das Kennzeichen konnte abgelesen werden. In Wollmesheim konnte dann der Fahrer in einer Dorfwirtschaft angetroffen werden. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 83-jährigen Landauer. Er konnte sich an einen Unfall nicht erinnern und machte einen verwirrten und gebrechlichen Eindruck. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief negativ.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!