Kriminalität, Polizei

Nach Unfall geflüchtet

04.09.2022 - 14:06:50

Nach Unfall geflüchtet. Waldbröl - Einen erheblichen Schaden hat zwischen Freitagabend und Samstagmorgen (2./3. September) ein unbekannter Fahrzeugführer an einem geparkten Auto am Löher Weg verursacht und ist anschließend geflüchtet.

Bei dem geschädigten Auto handelt es sich um einen schwarzen VW Golf, der in Höhe der Hausnummer 32 am Fahrbahnrand abgestellt war. Zwischen 21.45 und 08.00 streifte ein vorbeifahrendes Fahrzeug den VW Golf an der linken Fahrzeugseite und flüchtete anschließend von der Unfallstelle.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5110a6

@ presseportal.de