Polizei, Kriminalität

Nach Unfall geflüchtet

12.02.2018 - 14:57:33

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Nach Unfall geflüchtet

Landkreise Verden und Osterholz - Verden. Am Samstag wurde zwischen 17 Uhr und 20 Uhr ein an der Großen Straße geparkter BMW erheblich beschädigt. Ein unbekannter Fahrer hatte nahe der Straße Blumenwisch rangiert und war dabei gegen den Pkw geprallt, bei dem dadurch ein Schaden von geschätzt 3000 Euro entstand. Anschließend suchte der Schadenverursacher das Weite. Die Polizei Verden ermittelt nun wegen Unfallflucht. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04231/8060 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!