Polizei, Kriminalität

Nach Unfall geflüchtet

18.08.2017 - 14:16:52

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Nach Unfall geflüchtet

Gummersbach - Nach einem Unfall auf dem Parkplatz neben der Sparkasse auf der Dieringhauser Straße ist der Verursacher am Donnerstagmorgen (17. August) geflüchtet. Die Geschädigte hatte ihren silbernen Mercedes-Kombi zwischen 10.45 und 10.55 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt. Bei ihrer Rückkehr fand sich auf der hinteren Beifahrerseite ein Schaden mit roter Fremdfarbe vor - der Verursacher hatte sich unbemerkt aus dem Staub gemacht. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 Fax: 02261/8199-602 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!