Polizei, Kriminalität

Nach Unfall auch noch Hindernis bereitet und weggelaufen

07.10.2018 - 11:01:21

Polizeidirektion Landau / Nach Unfall auch noch Hindernis ...

Dierbach - Ein dunkler BMW mit KA-Kennzeichen befuhr am 7.10.18, gg. 03:30 Uhr oder davor, einen Feldweg vin Dierbach kommend. Als er auf die Landstraße 544 auffahren wollte, schoss er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit über die gesamte Fahrbahn und prallte in den gegenüberliegenden Graben. Dort blieb das Fahrzeug fahrunfähig halb auf der Fahrbahn liegen. Ohne sich um eine Sicherung des Hindernisses zu kümmern, entfernte sich der Fahrer und ließ das Fahrzeug einfach so stehen. Der PKW wurde sichergestellt und abgeschleppt. An diesem entstand ein Schaden von ca. 7500.- EUR Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bad Bergzabern zu melden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343-93340 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de