Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Nach Unfall an belebter Kreuzung: Zeugen gesucht (FOTO)

28.04.2021 - 11:03:40

Polizeidirektion Trier / Nach Unfall an belebter Kreuzung: ...

Trier - Am Mittwoch, 28.04.2021, gegen 01.35 Uhr erreichte die Polizei Trier die Mitteilung ?ber einen Verkehrsunfall im Bereich der Kreuzung St.-Barbara-Ufer / Kaiserstra?e. Dort hatte ein auf der Uferstra?e in Richtung Norden fahrender VW Passat seine Fahrspur nach rechts verlassen und war gegen ein massives Stahlgel?nder geprallt.

Bei Eintreffen der Streifen konnte zwar der stark besch?digte Pkw vorgefunden werden, der Fahrer hatte es aber offenbar vorgezogen, die Unfallstelle vorab zu verlassen und seiner Wege zu gehen. Nach kurzer Fahndung konnte der Fahrer dann schlie?lich am Moselradweg geschnappt werden. Er war zwar unverletzt, daf?r jedoch stark alkoholisiert und vermutlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Es bestehen keine Zweifel an seiner Fahrereigenschaft.

Zur Rekonstruktion des Unfallgeschehens erhofft sich die Polizei nun weitere Zeugenaussagen, da der Kreuzungsbereich auch zur Nachtzeit frequentiert ist und der Unfall wom?glich beobachtet wurde. Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Trier unter 0651-9779/5210 entgegengenommen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier

Telefon: 0651-9779-0 www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4901057 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de