Polizei, Kriminalität

Nach Straßenraub geflüchtet - Zeugen gesucht

02.12.2018 - 13:56:25

Polizeipräsidium Stuttgart / Nach Straßenraub geflüchtet - Zeugen ...

Stuttgart-Mitte - Drei bislang unbekannte Täter haben am Samstag (01.12.2018) einen 45-jährigen Mann in der Stuttgarter Altstadt überfallen und einen geringen Bargeldbetrag geraubt. Das Räubertrio zog den Mann gegen 17.00 Uhr an der Katharinenstraße in eine Häuserecke. Dort verpasste ihm einer der drei einen Faustschlag ins Gesicht und stahl dem 45-Jährigen Bargeld aus der Hosentasche, welches er lose mit sich trug. Die Männer flüchteten anschließend in Richtung Wilhelmsplatz. Einer der Räuber wird als zirka 175 Zentimeter groß und kräftig bis dick beschrieben. Er hatte dunkle Haare, war dunkel bekleidet und trug eine Mütze. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de