Polizei, Kriminalität

Nach Straßenraub geflüchtet - Zeugen gesucht

26.01.2018 - 12:11:37

Polizeipräsidium Stuttgart / Nach Straßenraub geflüchtet - Zeugen ...

Stuttgart-Mitte - Bislang unbekannte Täter haben am Freitag (26.01.2018) einen 24 Jahre alten Mann am Kleinen Schlossplatz überfallen und von ihm ein Handy und Bargeld erbeutet. Die zwei Täter schlugen gegen 02.55 Uhr zu, sie umklammerten den Mann von hinten und stahlen ihm ein HTC Mobiltelefon und einen geringen Bargeldbetrag aus der Tasche. Der 24-Jährige beschreibt die Täter als Schwarzafrikaner im Alter von je 25 bis 30 Jahren. Der eine war zirka 170 Zentimeter, der andere zirka 185 Zentimeter groß. Der kleinere hatte schulterlange Dreadlocks, der größere sehr kurze Haare. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu wenden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!