Polizei, Kriminalität

Nach Schlägerei betrunken gefahren

31.03.2018 - 09:16:19

Polizeipräsidium Hamm / Nach Schlägerei betrunken gefahren

Hamm-Heessen - Am Samstag, 31. März, gegen 1 Uhr, kam es auf der Straße Hülskamp zu einer Schlägerei zwischen mehreren Männern. Drei der beteiligten Männer konnten noch am Einsatzort von den Polizisten festgehalten und befragt werden. Zwei weitere Beteiligte flüchteten mit ihrem Auto. Aber auch diese wurden auf der Heessener Straße in dem Mini-Van mit Paderborner Kennzeichen angehalten. Da der Fahrer, wie allen anderen, betrunken war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zusätzlich musste er 900 Euro Sicherheitsleistung bezahlen. Das Auto musste er stehen lassen. (gc)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!