Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Nach Öffentlichkeitsfahndung: Polizei ermittelt mutmaßliche Täter

22.07.2020 - 15:52:30

Polizei Minden-Lübbecke / Nach Öffentlichkeitsfahndung: Polizei ...

Lübbecke - Einen schnellen Fahndungserfolg kann die Polizei nach der öffentlichen Suche nach einem Raub in Lübbecke vermelden.

Drei Unbekannte hatten Anfang Juni einen Hausbewohner in einem Hausflur in der Langen Straße attackiert und ihm seine Geldbörse gestohlen. Nachdem die Ermittler mit dem Foto einer Überwachungskamera am Dienstag, 21. Juli die Öffentlichkeit um Mithilfe baten, meldeten sich Zeugen bei der Polizei, die die zwei auf dem Foto abgebildeten Personen erkannt hatten und führten die Kripo-Ermittler so auf die Spur der Täter.

Bei den Gesuchten handelt es sich den Hinweisen zufolge demnach um zwei Jugendliche. Die Suche nach einer dritten am Überfall beteiligten Person ist gegenwärtig Bestandteil der Ermittlungsarbeit.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4659268 Polizei Minden-Lübbecke

@ presseportal.de