Polizei, Kriminalität

Nach Ladendiebstahl erheblichen Widerstand geleistet

06.04.2018 - 16:01:17

Polizei Düren / Nach Ladendiebstahl erheblichen Widerstand geleistet

Jülich - Zwei Männer, die im Verdacht stehen, in einer Drogerie Parfüm gestohlen zu haben, konnten am frühen Donnerstagabend festgenommen werden. Einer leistete dabei erheblichen Widerstand.

Gegen 18:45 Uhr meldete sich der Ladendetektiv einer Drogerie auf der Kölnstraße bei der Polizeileitstelle. Der 50-Jährige hatte zuvor zwei männliche Personen dabei beobachtet, wie sie mehrere Parfümflaschen im Gesamtwert von circa 600 Euro einsteckten und ohne zu bezahlen das Geschäft verließen. Der Zeuge nahm die Verfolgung auf und alarmierte die Polizei.

In Höhe der Merkatorstraße konnten die beiden Tatverdächtigen durch die hinzugerufenen Beamten angetroffen werden. Beide wurden vorläufig festgenommen. Während ein 20-Jähriger mit unbekanntem Wohnsitz in Deutschland die Maßnahme über sich ergehen ließ, setzte sich der zweite junge Mann, ein 19-Jähriger ebenfalls ohne festen Wohnsitz, zur Wehr. Dem Versuch, ihn zu fesseln, konnte er sich entreißen. Er zerstörte eine Seitenscheibe eines Streifenwagens und rannte anschließend auf die Straße. Hier warf er sich auf ein wartendes Auto und beschädigte die Windschutzscheibe.

Der Mann wurde mittels Pfefferspray außer Gefecht gesetzt und konnte letztlich zur Polizeiwache verbracht werden.

Im Umfeld des Festnahmeortes fanden die Beamten bei einer Absuche mehrere Flaschen Parfüm. Im Verlauf der Überprüfungen wurde festgestellt, dass gegen den 20-Jährigen zwei Haftbefehle vorliegen. Der 19-Jährige wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft zwecks Erlass eines Untersuchungshaftbefehls einem Richter vorgeführt.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!