Polizei, Kriminalität

Nach Einbruch in Keller festgenommen

18.12.2017 - 17:11:32

Polizei Düren / Nach Einbruch in Keller festgenommen

Düren - Nach Hinweisen von Zeugen konnte am Sonntagabend ein Mann festgenommen werden, der kurz zuvor in Keller eines Hauses in der Alten Jülicher Straße eingebrochen war.

Gegen 22:10 Uhr bemerkte ein Bewohner des Hauses verdächtige Geräusche aus dem Keller. Bei einer Nachschau stellte er fest, dass sein Kellerraum geöffnet worden war. Vor dem Haus konnte er noch einen Verdächtigen erkennen, der sich mit einem Fahrrad vom Haus entfernte. Sein Kellerraum war jedoch nicht der einzige der aufgebrochen worden war. Aus einem weiteren Verschlag waren nach Angaben der Geschädigten mehrere hochwertige Weinflaschen entwendet worden. Eine Fahndung im Bereich der Dürener Nordstadt führte kurze Zeit später zu einem 35-jährigen Dürener. Sein Äußeres entsprach der Beschreibung des Zeugen. Der Tatverdächtige hatte offenbar kurz zuvor in einer Gaststätte mehrere Weinflaschen verkauft, die offensichtlich aus dem Einbruch stammten. Gegen die Käufer wurde ein Strafverfahren wegen Verdachts der Hehlerei eingeleitet. Der 35-Jährige wurde vorläufig festgenommen und wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft am heutigen Tage einem Haftrichter vorgeführt. Ob der Mann für weitere Straftaten als Täter in Frage kommt, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!