Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Nach Arbeitsunfall schwer verletzt

11.10.2019 - 13:46:41

Polizeipräsidium Stuttgart / Nach Arbeitsunfall schwer verletzt

Stuttgart-Hedelfingen - Ein 30 Jahre alter Arbeiter hat sich am Donnerstag (10.10.2019) in einem Betrieb an der Straße Am Ostkai schwere Verletzungen zugezogen. Der 30-jährige war mit Rückbauarbeiten unter dem Dach einer Halle beschäftigt, als er aus etwa 5 m Höhe in die Tiefe stürzte. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de