Polizei, Kriminalität

Nach Anstoß an Haus geflüchtet

07.10.2018 - 10:56:30

Polizeidirektion Landau / Nach Anstoß an Haus geflüchtet

Klingenmünster - Bei Tageslicht, mittags gg. 15:00 Uhr, am 5.10.18, stieß ein grüner Pritschenwagen in der Ortsdurchfahrt Klingenmünster gg. eine Hauswand. Dort entstand ein Schaden von 300-400.- EUR. Der Verursacher fuhr jedoch sofort weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es gibt Hinweise auf den Verursacher, die Ermittlungen dauern noch an. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bad Bergzabern zu melden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Bergzabern Telefon: 06343-93340 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de