Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Mutwillig mehrere Autos mit Fahrrad besch?digt

10.10.2020 - 10:22:24

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Mutwillig mehrere Autos mit ...

Ludwigshafen - Am Freitag, 09.10.2020 gegen 22:25 Uhr, wurden in der Georg-Herwegh-Stra?e in Ludwigshafen-Mundenheim durch einen bislang unbekannten T?ter mehrere Fahrzeuge besch?digt. Der T?ter konnte durch Anwohner dabei beobachtet werden, wie er sein Fahrrad mutwillig gegen mindestens zwei geparkte Autos warf und sich anschlie?end in Richtung Stifterstra?e von der ?rtlichkeit entfernte. Durch die eingesetzten Polizisten konnte der T?ter auch in der n?heren Umgebung nicht mehr festgestellt werden.

Wenn Sie Hinweise zum T?ter geben k?nnen oder auch Ihr Fahrzeug durch die Tat besch?digt worden ist, werden Sie gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ludwighafen 1 in Verbindung zu setzen:

Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Beethovenstra?e 36 67061 Ludwigshafen am Rhein 0621/963-2122 piludwigshafen1@polizei.rlp.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Andreas Fingerle, PvD Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4730146 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de