Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Mutter und Kleinkind bei Verkehrsunfall verletzt, LK V-R

01.01.2021 - 00:37:12

Polizeipr?sidium Neubrandenburg / Mutter und Kleinkind bei ...

Grimmen - In den fr?hen Abendstunden der Silvesternacht kam es auf der Verbindungsstra?e zwischen Bassendorf und F?sekow zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 21-j?hrige Fahrzeugf?hrerin und ihr 14 Monate altes Kind leicht verletzt wurden.

Am Ende einer Linkskurve in Richtung F?sekow kam das Fahrzeug aus bisher unbekannten Gr?nden nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte seitlich mit einem Stra?enbaum.

Beide Insassen wurden zur weiteren medizinischen Behandlung in das Helios-Klinikum nach Stralsund verbracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

Im Auftrag

Christian Lentzner Polizeif?hrer vom Dienst

Polizeipr?sidium Neubrandenburg Dezernat 1 - Einsatzleitstelle Stargarder Stra?e 6 17033 Neubrandenburg

R?ckfragen zu den B?rozeiten:

Polizeipr?sidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

R?ckfragen au?erhalb der B?rozeiten und am Wochenende: Polizeipr?sidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeif?hrer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4802462 Polizeipr?sidium Neubrandenburg

@ presseportal.de