Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Mutmaßliche Gaststätteneinbrecher vorläufig festgenommen

14.06.2019 - 16:01:30

Polizeipräsidium Stuttgart / Mutmaßliche Gaststätteneinbrecher ...

Stuttgart-Bad Cannstatt - Polizeibeamte haben in der Nacht auf Freitag (14.06.2019) zwei 16 und 18 Jahre alte Männer vorläufig festgenommen, die offenbar in eine Gaststätte am Seilerwasen eingebrochen sind. Ersten Erkenntnissen zufolge versuchten die Tatverdächtigen zunächst, ein Fenster der Gaststätte einzuschlagen. Als das misslang, kletterten sie offenbar auf das Dach, hebelten dort eine Holzlatte weg, zerschnitten das darunterliegende Vlies und gelangten nach Durchsägen eines Kantholzes in das Innere des Gebäudes. Dort durchwühlten sie Spülküche und Lager und versuchten eine Kasse aufzuhebeln. Ein Passant hörte gegen 02.10 Uhr Stimmen und verdächtige Klopfgeräusche und verständigte die Polizei. Die Beamten umstellten das Gebäude, dabei waren lautstarke Geräusche aus dem Inneren zu vernehmen. Nachdem der Besitzer einen Schlüssel überbracht hatte, konnten die Beamten eine Türe aufschließen und die Tatverdächtigen widerstandslos festnehmen. Sie wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen, der Sachschaden an Gebäude und Inventar beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 7.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de