Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mutmaßliche Diebin auf frischer Tat festgenommen

15.01.2020 - 12:41:53

Polizeipräsidium Stuttgart / Mutmaßliche Diebin auf frischer Tat ...

Stuttgart-Mitte - Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag (14.01.2020) eine 29-jährige Frau festgenommen, die offenbar einen Krankenwagen durchsucht hat. Mitarbeiter des städtischen Vollzugsdienstes beobachteten die Frau gegen 15.20 Uhr dabei, wie sie am Rotebühlplatz in einen geparkten Krankenwagen einstieg und diesen durchwühlte. Nachdem sie den Krankenwagen wieder verließ, sprachen die Vollzugsdienstmitarbeiter die Frau an, woraufhin sie flüchtete. Nach einer kurzen Verfolgung zu Fuß holten die Mitarbeiter die Frau ein und hielten sie bis zum Eintreffen der Polizei fest. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass gegen die Frau bereits ein Haftbefehl bestand und brachten sie in eine Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4492414 Polizeipräsidium Stuttgart

@ presseportal.de