Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Mutma?licher Fahrraddieb f?llt in Ausgangssperre auf

03.05.2021 - 13:23:07

Polizei Paderborn / Mutma?licher Fahrraddieb f?llt in ...

Paderborn - (mb) W?hrend der Ausgangssperre hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag einen mutma?lichen Fahrraddieb (39) mit einem bereits zwei Mal gestohlenen E-Bike erwischt.

Gegen 02.10 Uhr fiel einem Streifenteam ein Radfahrer auf der Riemekestra?e auf. Die Beamten stoppten den Mann. Der 39-j?hrige Elektroradfahrer machte widerspr?chliche Angaben zu seiner Fahrradfahrt w?hrend der laufenden Ausgangssperre. Erst wollte er zur Arbeit, dann war es doch eine sportliche Aktivit?t. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass nach dem E-Bike gefahndet wurde. Es war Mitte Dezember 2020 in Bad Lippspringe gestohlen worden. Das gleiche Rad war dem Besitzer bereits im Juli 2020 entwendet worden. Damals fand die Polizei das ?ber 2.000 Euro teure E-Bike wenige Tage sp?ter bei einer Durchsuchung in Paderborn und gab es dem Bad Lippspringer zur?ck. Jetzt ist die begehrte Beute wieder sichergestellt. Im Rucksack des Tatverd?chtigen fanden die Polizisten noch Marihuana und Extasy- Pillen. Gegen den 39-j?hrigen Paderborner l?uft jetzt eine Strafanzeige wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls und Verst??en gegen das Bet?ubungsmittelgesetz.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Paderborn - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251 306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4904957 Polizei Paderborn

@ presseportal.de