Polizei, Kriminalität

Mutlangen: Motorradfahrer gestürzt

06.07.2017 - 19:16:31

Polizeipräsidium Aalen / Mutlangen: Motorradfahrer gestürzt

Ostalbkreis - Ein 57-jähriger Motorradfahrer zog sich am Donnerstagvormittag bei einem Unfall schwere Verletzungen zu. Er war mit seinem Motorrad auf der B 298 in Richtung Spraitbach unterwegs, als er gegen 10 Uhr auf Höhe des Waldstadions stürzte. Der Biker rutschte daraufhin über die Gegenfahrbahn und kam linksseitig im Graben zum Liegen. Der Motorradfahrer musste vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht werden. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!