Obs, Polizei

Munster: Brand eines Einfamilienhauses

04.04.2018 - 16:01:28

Polizeiinspektion Heidekreis / Munster: Brand eines ...

Heidekreis - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 04.04.2018 Nr. 1

03.04 / Brand eines Einfamilienhauses

Munster: Am Dienstagabend geriet auf bisher ungeklärte Weise ein Einfamilienhaus an der Straße Heidewinkel in Munster in Brand. Die Flammen breiteten sich über das Terrassendach in Richtung Dachstuhl aus. Menschen wurden nicht verletzt. Das Gebäude ist einsturzgefährdet. Der Schaden wird auf rund 120.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehren aus Munster, Breloh und Ilster-Alvern-Töpingen, das DRK sowie Rettungssanitäter und Notarzt waren mit insgesamt rund 65 Einsatzkräften und 15 Fahrzeugen am Einsatzort. Die Wehren führten einen Löschangriff unter Atemschutz von innen und außen durch und deckten das Dach großflächig ab. Dabei setzten sie drei C-Rohre und die Drehleiter ein. Der Einsatz der Helfer dauerte bis 23.00 Uhr an.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!