Polizei, Kriminalität

Mundelsheim: Bremse in Brand geraten

14.09.2018 - 17:36:34

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Mundelsheim: Bremse in Brand geraten

Ludwigsburg - Die Freiwilligen Feuerwehren Großbottwar und Oberstenfeld rückten am Freitag gegen 11.40 Uhr mit insgesamt drei Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften auf die Landesstraße 1115 im Bereich der Autobahnanschlussstelle Mundelsheim aus. Kurz nach der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Großbottwar hatte die Bremse des linken Vorderrads eines LKW Feuer gefangen. Mitarbeiter der Straßenmeisterei konnten den LKW-Lenker auf das Problem aufmerksam machen. Als das Fahrzeug im Bereich des Seitenstreifens zum Stehen gekommen war, begannen die Mitarbeiter den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Die Feuerwehr übernahm schließlich und kühlte die Bremstrommel herunter. Der LKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de