Polizei, Kriminalität

Muggensturm - Aufgefahren

13.02.2018 - 13:57:11

Polizeipräsidium Offenburg / Muggensturm - Aufgefahren

Muggensturm - Zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Montag gegen 17 Uhr auf der L67. Die 51 Jahre alte Lenkerin eines Toyota befuhr die Landstraße von Kuppenheim kommend in Richtung Muggensturm, als sie an der Einmündung nach Malsch rechts abbiegen wollte. Hierzu musste sie ihren Wagen verkehrsbedingt anhalten. Die hinter ihre fahrende 28-jährige Seat-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr auf. Einen nachfolgenden 24 Jahre alten Opel-Fahrer ereilte dasselbe Schicksal, wodurch letztlich drei Fahrzeuge ineinandergeschoben wurden. Sowohl die 28-Jährige als auch der Opel-Lenker wurden durch den Verkehrsunfall leicht verletzt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von zirka 10.000 Euro.

/ma

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!