Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Münzsammlung gestohlen Zeugenaufruf

06.01.2020 - 13:11:29

Polizeiinspektion Hildesheim / Münzsammlung gestohlen Zeugenaufruf

Hildesheim - HOHENEGGELSEN-(kri)-In den Nachmittagsstunden des gestrigen Tages, 05.01.2020, stiegen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Löwenberger Straße in Hoheneggelsen ein und entwendeten unter anderem eine Münzsammlung.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhren unbekannte Täter zwischen 14:30 Uhr und 19:45 Uhr vermutlich mit einem Fahrzeug auf das Grundstück des Einfamilienhauses. Anschließend versuchten sie über die Terrassentür in das Objekt zu gelangen, was ihnen jedoch misslang. Sie kletterten dann auf eine Garage, hebelten ein Fenster auf und stiegen in das Haus ein. In den Räumlichkeiten durchsuchten sie mehrere Zimmer und Behältnisse und stahlen ein Teil einer Münzsammlung sowie eine Männerhandtasche.

Zeugen, die am Sonntag verdächtige Beobachtungen oder ein ihnen unbekanntes Fahrzeug in der Straße festgestellt haben, mögen sich bitte bei der Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121-939-115 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Kristin Möller Telefon: 05121/939204 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4484327 Polizeiinspektion Hildesheim

@ presseportal.de