Polizei, Kriminalität

Münzautomaten aufgebrochen

11.04.2018 - 12:21:41

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Münzautomaten aufgebrochen

Bückeburg - (PP) Im Zeitraum vom 09.04., 22:00 Uhr bis zum 10.04., 07:15 Uhr wurden an der Petzer Straße in Bückeburg mehrere Münzstaubsauger der dortigen Tankstelle aufgebrochen. Offenbar war den Tätern nicht bekannt, dass diese regelmäßig zu Geschäftsschluss geleert werden, sodass die Beute ernüchternd ausfiel. Die Polizei Bückeburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, sich unter 0572295930 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!