Polizei, Kriminalität

Münster / Roßdorf: Einbrecher am Werk / Zeugen gesucht

08.10.2018 - 16:16:32

Polizeipräsidium Südhessen / Münster/Roßdorf: Einbrecher am Werk ...

Münster/Roßdorf - Ein Einfamilienhaus im Helgolandring in Münster war über das Wochenende das Ziel von Einbrechern. In der Zeit zwischen Freitagabend (05.10.2018) und Sonntagabend (07.10.2018) suchten die Kriminellen während der Abwesenheit der Bewohner das Anwesen auf. Über eine aufgebrochene Terrassentür verschafften sie sich Zugang zu den Wohnräumen und durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Was sie alles mitgenommen haben, steht noch nicht fest. Die Tat wurde gegen 18.40 Uhr bemerkt.

Am Samstagabend (06.10.201) musste eine heimkehrende Bewohnerin eines Einfamilienhauses im Grünen Weg in Roßdorf feststellen, dass Einbrecher in den letzten Tagen in die Wohnräume gelangt waren. Nach ersten Feststellungen, hebelten die Täter zuerst an einem Küchenfenster. Als sie dieses nicht aufbekamen, gingen sie das Kellerfenster an und gelangten schließlich in das Haus. Entwendet haben die Täter nach ersten Feststellungen nichts.

In beiden Fällen hat das Kommissariat 21/22 die weiteren Ermittlungen zu den bislang unbekannten Tätern übernommen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de