Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mülltonne geht in Flammen auf

12.02.2020 - 17:16:25

Polizei Düren / Mülltonne geht in Flammen auf

Düren - Am Dienstagabend musste die Feuerwehr zu einem Brand in der Straße "Tuchbleiche" im Birkesdorf ausrücken.

Gegen 21:45 Uhr wurde der Hund eines Anwohners unruhig. Beim Blick auf die Straße stellte der Mann fest, dass die vor seinem Haus stehende Papiermülltonne brannte. Um Beschädigungen am Haus und an geparkten Autos zu verhindern, zog er die Tonne in Richtung einer freien Fläche. Anschließend rief er die Feuerwehr, die den Brand löschte. Durch das beherzte Einschreiten des Mannes entstand außer an der Tonne kein weiterer Schaden.

Seit etwa Mitte Januar kam es im Ortsteil Birkesdorf vermehrt zu Bränden von Mülltonnen (siehe auch Pressemeldungen der Polizei Düren vom 19.01.2020 - Nächtliche Brandstifter im Rurpark: Zeugenhinweise erwünscht - und vom 01.02.2020 - Mülltonnenbrände). Der zuständige Brandermittler bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise, die zu dem oder den Brandstiftern führen. Er ist zu den üblichen Bürodienstzeiten unter der Rufnummer 02421 949-8123 erreichbar. Außerhalb dieser nimmt die Leitstelle der Polizei Ihre Hinweise unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/4518763 Polizei Düren

@ presseportal.de