Polizei, Kriminalität

Müllheim / Neuenburg - Alkohol am Steuer

04.05.2017 - 17:26:23

Polizeipräsidium Freiburg / Müllheim/ Neuenburg - Alkohol am Steuer

Freiburg - Eine Polizeistreife stoppte am 03. Mai, gegen 19.00 Uhr im Safranzehnten in Neuenburg einen 45-jährigen Pkw-Lenker, welcher offensichtlich gerade dabei war, alkoholisiert seinen Wagen zu benutzen. Der Mann saß mit über 2,1 Promille am Steuer seines Pkw. Sein Führerschein und eine Blutprobe wurden einbehalten. Neben einer Strafanzeige muss der Mann nun auch mit einem längeren Führerscheinentzug rechnen. Etwa dreieinhalb Stunden später wurde die Fahrtüchtigkeit eines Autofahrers auf der K 4984 zischen Feldberg und Müllheim überprüft. Der 64-jährige Autofahrer nahm mit über 0,7 Promille am Straßenverkehr teil. Ihm droht neben einem Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro und Punkten auch ein Fahrverbot.

RM/ DH

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Polizeirevier Müllheim Telefon: 07631/1788-152 oder -153 E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!