Polizei, Kriminalität

Müllheim - Fußgänger von Pkw angefahren

14.11.2017 - 15:56:49

Polizeipräsidium Freiburg / Müllheim - Fußgänger von Pkw angefahren

Freiburg - Vergangenen Freitag, 10. November, wurde ein 29-jähriger Fußgänger gegen 17.30 Uhr in der Werderstraße in Müllheim von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt. Der Mann übersah offensichtlich beim Überqueren der Straße einen herannahenden Pkw. Das Auto erfasste den 29-Jährigen, welcher beim Bremsvorgang wieder auf die Straße geschleudert wurde. Der junge Mann wurde in einer Klinik medizinisch versorgt. Der Pkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Werderstraße war zur Unfallaufnahme vorübergehend gesperrt. Der 83-jährige Pkw-Lenker blieb unverletzt.

RM/ DH

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Polizeirevier Müllheim Telefon: 07631/1788-152 oder -153 E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!