Polizei, Kriminalität

Mülleimer in Brand gesetzt

27.05.2017 - 22:11:36

Polizeipräsidium Westpfalz / Mülleimer in Brand gesetzt

Kaiserslautern - In der Nacht zum Samstag, gegen 00:40 Uhr, setzten vermutlich zwei unbekannte Täter in der Beethovenstraße eine Mülltonne in Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, sodass kein größerer Schaden entstand.

Kurze Zeit später, gegen 01:25 Uhr, setzten vermutlich die gleichen Täter in der Richard-Wagner-Straße erneut eine Mülltonne in Brand. Die Täter wurden diesmal auf der Flucht von Zeugen gesehen, konnten aber nicht näher beschrieben werden. Die aufmerksamen Anwohner konnten noch vor Eintreffen der Feuerwehr den Brand löschen.

Eine intensive Fahndung nach den flüchtigen Tätern verlief ergebnislos.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2250 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!