Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mülheim an der Ruhr: Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - 1.

02.01.2020 - 15:56:28

Polizei Essen / Mülheim an der Ruhr: Fußgänger bei Verkehrsunfall ...

Essen - 45481 MH-Saarn: Am Freitag (20. Dezember 2019) gegen 17:50 Uhr alarmierten mehrere Passanten den Notruf der Polizei, nachdem es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Fahrzeug auf der Kölner Straße gekommen ist. Wir berichteten am 22.12.2019. (Unsere ursprüngliche Pressemeldung lesen Sie hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4476240) Das Verkehrskommissariat sucht jetzt Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 zu melden./ ChWi/ SyC

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4482261 Polizei Essen

@ presseportal.de