Polizei, Kriminalität

Mülheim a.d. Ruhr: Diebe entwenden Keyless-Go-Fahrzeug aus der Einfahrt - Video - Wer kann Hinweise zu den Tatverdächtigen geben?

18.01.2019 - 14:47:05

Polizei Essen / Mülheim a.d. Ruhr: Diebe entwenden ...

Essen - 45481 MH.-Saarn: Am 24. Oktober um 23.45 Uhr entwendeten zwei Diebe ein Keyless-Go-Fahrzeug aus der Einfahrt an der Straße "Lothringer Weg". Der Besitzer (56) stellte seinen BMW 320d mit amtlichem Kennzeichen K-RR2300 am Abend gegen 19.30 Uhr vor seinem Haus ab. Am nächsten Morgen (25. Oktober) gegen 5.30 Uhr erkannte er, dass sein Auto verschwunden war. Er informierte umgehend die Polizei. Der 56-Jährige konnte über Überwachungskameras den Diebstahl genau beobachten. Einer der Täter begab sich mit einem sogenannten Funkwellenverlängerer zur Haustür und fing dort das Signal des Keyless-Schlüssels, welcher sich im Haus befand, ab. Anschließend wurde dieses Signal so verlängert, dass das Auto von dem anderen Tatverdächtigen geöffnet werden konnte. Als das Auto gestartet wurde, rannte der unbekannte Mann von dem Haus sofort zu dem BMW und steigt auf der Beifahrerseite ein. Gemeinsam fuhren die beiden, bis dato unbemerkt, davon. Jetzt sucht die Polizei mit einem Video nach einem der mutmaßlichen Fahrzeug-Diebe. Wer kann die Person identifizieren? Wer weiß möglicherweise, wo diese sich derzeit aufhält? Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 32 unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. /JH

Hier finden Sie den LINK zum Video:

https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/muelheim -an-der-ruhr-diebstahl-eines-kraftfahrzeugs

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de