Polizei, Kriminalität

Mühltal: Nieder-Ramstadt / Trautheim: Zwei Autos aufgebrochen / Wer kann Hinweise geben?

12.02.2018 - 12:46:23

Polizeipräsidium Südhessen / Mühltal: Nieder-Ramstadt/ ...

Mühltal - Zwei geparkte Autos "In der Röde" gerieten im Zeitraum von Freitagabend (9.2.),16 Uhr bis Samstagnachmittag (10.2.), 15.45 Uhr, in das Visier von Kriminellen. Die Diebe schlugen die Scheibe eines blauen BMW ein und gelangten so in den Innenraum und damit an ihre Beute. Sie entwendeten das fest eingebaute Navigationssystem sowie weitere Bedienelemente der Mittelkonsole im Wert von circa 5000 Tausend Euro. Bei ihrem Vorgehen hinterließen sie einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Wie die Kriminellen in einen weißen Smart der ebenfalls "In der Röde" stand gelangten, ist bislang noch unbekannt. Aus diesem entwendeten die Langfinger das Autoradio. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Darmstadt (K 21/22) unter der Telefonnummer 06151/969-0, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!