Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Motorrollerfahrerin schwer verletzt

23.07.2020 - 15:07:41

Polizei Paderborn / Motorrollerfahrerin schwer verletzt

Paderborn - (mb) Auf der Detmolder Straße hat eine junge Motorrollerfahrerin am Mittwochabend schwere Verletzungen bei der Kollision mit einem Auto erlitten.

Ein 22-jähriger VW-Polo-Fahrer fuhr gegen 22.10 Uhr auf der Detmolder Straße stadteinwärts. An der Kreuzung Arminiusstraße wollte er nach links abbiegen und musste zunächst bei Rot auf dem Linksabbiegerstreifen warten. Als die Ampel grün wurde, fuhr der junge Fahrer an und bog in die Arminiusstraße ab. Dabei stieß er frontal mit einer stadtauswärts fahrenden Motorrollerfahrerin (18) zusammen. Die Rollerfahrerin stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4660224 Polizei Paderborn

@ presseportal.de