Polizei, Kriminalität

Motorrollerfahrer musste ausweichen und stürzte

11.04.2018 - 18:01:28

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Motorrollerfahrer musste ...

Erkelenz-Houverath - Am Mittwoch (11. April) befuhr gegen 12.20 Uhr ein 50-jähriger Mann aus Heinsberg mit seinem Motorroller die Landstraße 227 von Hückelhoven nach Erkelenz. Zu dieser Zeit hielt an der Kreuzung Landstraße 227 / Kreisstraße 8 eine 25-jährige Frau aus Hückelhoven mit ihrem Pkw an. Sie wollte die Landstraße von Houverath kommend geradeaus in Richtung Doveren überqueren. Offensichtlich hatte sie den von rechts kommenden Zweiradfahrer übersehen und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Der Heinsberger musste seinen Roller stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu verhindern. Dabei kam er auf der regennassen Fahrbahn zu Fall und verletzte sich. Nach erster Versorgung an der Unfallstelle wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach weiteren Untersuchungen ist er dort stationär aufgenommen worden. Die Autofahrerin blieb unverletzt und es kam zu keiner Berührung der beiden Fahrzeuge.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!