Obs, Polizei

Motorroller im Kreisverkehr übersehen - Ratingen - 1809055

13.09.2018 - 11:06:51

Polizei Mettmann / Motorroller im Kreisverkehr übersehen - ...

Mettmann - Am Mittwoch, dem 12.09.2018, gegen 15:20 Uhr, ereignete sich im Kreisverkehr Krummenweger Straße/ Kölner Straße in Ratingen- Breitscheid ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Nach Angaben der Beteiligten und des Unfallzeugen befuhr eine 56- jährige Renault- Fahrerin die Krummenweger Straße in Fahrtrichtung Kölner Straße. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah sie einen vorfahrtberechtigten 57- jährigen Motorrollerfahrer, der sich mit seinem Leichtkraftrad Honda bereits im Kreisverkehr in Richtung Mülheimer Straße befand.

Im Kreisverkehr kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, bei der sich der 57- Jährige so schwere Verletzungen zuzog, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste, in welchem er stationär verblieb.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 2.500,- Euro.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de